Nomination for Innovator Prize

Unter dem Motto „Herausforderungen meistern – Motivation und Sicherheit für Hochschulerfindungen“ steht die Preisverleihung des diesjährigen HochschulWettbewerbs ZukunftErfindenNRW, der jährlich von der Patentvermarktungsgesellschaft PROvendis mit Unterstützung des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft, und Forschung des Landes NRW (MIWF) ausgeschrieben wird.

Jeweils drei Innovationen wurden von einer unabhängigen Jury für die Auszeichnung in den Kategorien Lebenswissenschaften, Ingenieur- und angewandte Naturwissenschaften sowie Fortschritt durch Transfer nominiert.

 

Für die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn wurde folgende Erfindung nominiert:

In der Kategorie Lebenswissenschaften ; die Erfindung „Antibiotikum gegen Würmer in Herz, Haut und Lymphe“ vom Erfinder: Prof. Dr. A. Hörauf et al., Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität Bonn

 

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung wird Wissenschaftsministerin Svenja Schulze die Preisträger des Wettbewerbs verkünden und die mit insgesamt 30.000 € dotierten Preise überreichen.

AttachmentSize
Preisverleihung HochschulWettbewerb.pdf332.48 KB
Date: 
Friday, May 16, 2014 (All day)

Back to top